Regelmäßige Erhebung des TLMB rund um das Thema „Menschen mit Behinderungen“

Im Auftrag des Thüringer Beauftragten für Menschen mit Behinderungen wurde 2016 ein Inklusions-Monitor in Thüringen ins Leben gerufen. In einer landesweiten Erhebung werden die Thüringer jährlich zu verschiedenen Punkten rund um die Thematik „Menschen mit Behinderungen“ befragt. Ziel des Inklusionsmonitors ist es, die aktuelle Sichtweise der Bevölkerung abzubilden und aufgrund der wiederkehrenden Abfrage Veränderungen festzustellen.

Der Inklusionsmonitor besteht dabei aus einem allgemeinen Teil – den Grundfragen, die jedes Jahr gleichermaßen abgefragt werden – und einem thematischen Schwerpunkt-Teil. Im Jahr 2021 liegt dieser Schwerpunkt auf dem Thema "Digitalisierung und Wahlen".
 


Informationen zum Inklusionsmonitor 2020, Schwerpunkt "Corona"

Ergebnisbericht_Inklusionsmonitor_2020 (barrierefrei)

Präsentation_Inklusionsmonitor_2020

 

Inklusionsmonitor 2021, Schwerpunkt "Digitalisierung und Wahlen"

Ergebnisbericht_Inklusionsmonitor_2021

Präsentation_Inklusionsmonitor_2021