Kontakt

Thüringer Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen
Dienstsitz beim Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt
Postfach 90 04 55, 99107 Erfurt

Besucheradresse: Häßlerstraße 6
99096 Erfurt
Tel: 0361 573 11 8000
Fax: 0361 57 31 18 010

E-Mail: kontakt(at)tlmb.thueringen.de
Bitte beachten Sie die Informationen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation.

Telefonische Sprechzeiten und Beratung:

Unsere Geschäftsstelle ist montags bis freitags in der Regel zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.
Für fachliche und rechtliche Auskunft oder Beratung stehen wir Ihnen telefonisch zu den folgenden Zeiten zur Verfügung:

jeweils dienstags von 14:00 -16:00 Uhr 
und donnerstags von 10:00 -12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Darüber hinaus können Sie Ihr Anliegen jederzeit per E-Mail, Kontaktformular oder Fax an uns richten. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Antwort.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der geltenden Corona-Auflagen kann derzeit leider keine persönliche Präsenzberatung in den Räumen unserer Geschäftsstelle stattfinden. 

Kontaktformular:

Zur Bearbeitung Ihrer Nachricht benötigen wir Ihre persönlichen Daten in den mit * markierten Eingabefeldern. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten im Formular eingeben. Ohne die mit * gekennzeichneten Felder können wir jedoch Ihr Anliegen nicht bearbeiten. Für postalische Antworten geben Sie bitte auch Ihre Anschrift an.

Die hier eingegebenen Daten werden ausschließlich innerhalb der bearbeitenden Behörde verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Thüringer Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen sowie die für diesen Internetauftritt geltende Datenschutzerklärung.

Ihre Angaben

Hinweis: Sie können uns eine Datei im Format PDF, JPG oder PNG bis max 15 MB senden.

Wenn Sie die im Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.