• Arbeit und Inklusion bei Boehringer Boehringer Ingelheim, Mann mit Blindenstock vor Eingang zu Bürogebäude  im Gespräch mit Kollegin
    Bild: Andi Weiland | Boehringer Ingelheim, Gesellschaftsbilder.de
  • Junger Mann im Rollstuhl bei der Arbeit in Tischlerwerkstatt
    Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de
  • Porträtfoto von Carina Kühne, Aktivistin und Autorin zum Thema Thema Trisomie 21
    Foto: Jörg Farys | Gesellschaftsbilder.de

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,
willkommen auf den Internetseiten des TLMB. In dieser Funktion stehe ich den Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen im Freistaat als Ansprechpartner und Interessensvertreter zur Seite. Darüber hinaus arbeite ich eng mit Vereinen und Verbänden, Politik und Verwaltung, Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie der gesamten Zivilgesellschaft zusammen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Arbeit meines Büros auf dem Weg zu mehr Inklusion und Barrierefreiheit. Mein Team und ich stehen Ihnen für Fragen und Anliegen gern zur Verfügung und helfen Ihnen weiter.

Ihr Joachim Leibiger,
Thüringer Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

zur Kontaktseite

Aktuelle Meldungen

  • Gruppenbild der Beauftragten von Bund und Ländern in Dresden
    15.10.2021

    62. Treffen der Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern fand in Dresden statt

    Zum Abschluss ihres jüngsten Treffens am 14. und 15. Oktober 2021 in Dresden haben die Beauftragten des Bundes und der Länder für Menschen mit Behinderungen umfangreiche Forderungen für den Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung verabschiedet.

  • Aufbau einer Leitlinie mit dem unteren Ende eines weißen Stocks. Verfasser: Woche des Sehens/Oliver Ziebe
    15.10.2021

    Tag des weißen Stockes am 15. Oktober

    Weltweiter Aktionstag macht auf die Situation Blinder und Sehbehinderter aufmerksam: Am 15.10. findet auch in Deutschland der alljährliche Tag des weißen Stockes statt. An diesem Tag fordern blinde und sehbehinderte Menschen die Gesellschaft zu mehr Rücksichtnahme auf.

  • Gruppenbild mit TLMB und Gastgebern in der Landesvertretung in Berlin
    04.10.2021

    Besuch der Thüringer Landesvertretung in Berlin

    Auf Einladung der Inklusionsbeauftragten der Thüringer Staatskanzlei (TSK) Catharina Wetzlich besuchte der TLMB am 4.10. die Landesvertretung in Berlin. In den Gesprächen wurden Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit ausgelotet.